Betten Greisberger Salzburg Grödig

Die Geschichte von Betten Greisberger

Das Familienunternehmen Greisberger

Angefangen hat die Geschichte der Firma Greisberger im Jahr 1998 als Servicecenter Greisberger als Matratzen- und Bettenfachhandel.
Das ehemalige Bettfederngeschäft in der Maxglaner Haupstraße 4 wurde von Karl Greisberger übernommen.
Dort entstand der Firmenstandort der Firma Greisberger.

Im Jahr 2010 wurde das Team durch den Schwiegersohn Volker Adlgasser erweitert.

Seit 2014 ist Greisberger OnlineShop vertreten. Unter www.bedandmore.at sind Bettwaren und Vieles mehr auch online zu erwerben.

 

Das Lager wurde dann bis Ende 2015 in Wals bei Salzburg betrieben in dem das vielfältige Sortiment eingelagert war.
Seit Anfang 2016 befindet sich der Lagerstandort nun in Grödig.

Im Herbst 2017 wurde das Unternehmen an die Tocher Sabine Adlgasser übergeben und der Exclusiv - Vertrieb in Österreich für die
Firma Hotek Hospitality Group und Be Dutch Hotel Supplies übernommen.

Der Geschäftsstandort Maxglan wurde mit Ende 2017 auch in das 500m² große Gebäude in Grödig übersiedelt wo ein großer
Schauraum, eine schöne Verkaufsfläche und Büroräume zur Verfügung stehen.

Greisberger ist ein gut geführtes Familienunternehmen, das in drei Geschäftsbereichen erfolgreich tätig ist. Die Objektausstattung in den Bereichen Hotel, Krankenhaus, Seniorenheim und Sanitätshäuser, der Großhandel von Schaumstoffen und Matratzen und natürlich auch der Einzelhandel rund ums Schlafen und Wohnen.

Das geschmackvolle Einrichten im Objektbereich braucht eine gute Planung und ist mit Firma Greisberger in den besten Händen.